Dank an den Musikzug Starkenburg

Die Frauenfastnachterinnen in Heppenheim bedanken sich beim Musikzug Starkenburg. Nicht schlecht staunten die Musiker vom Musikzug Starkenburg, als die beiden Sitzungspräsidentinnen der Frauenfastnacht des Katholischen Frauenbundes Heppenheim Dagmar Banaschik und Petra Fischer mit einer Spende zu ihrem Probeabend kamen. Anlass des überraschenden Besuchs der Fastnachterinnen bei der Probe war es „Danke“ zu sagen. „Danke“ für … Weiterlesen …

Internationaler Frauentag 2024

Zum internationalen Frauentag hatten wir die Frauen Band „Kick La Luna“ eingeladen. Wie sich herausstellte hatte die Band vor 32 Jahren ihren ersten großen Auftritt in Heppenheim und ist unserer Einladung gerne gefolgt. Der Rahmen im wunderschönen Saalbau Kino original im Stil der 50er Jahre war einfach großartig für dieses Event. Schon beim ersten Lied … Weiterlesen …

Solibrotaktion 2024

Auch in diesem Jahr beteiligte sich unser Zweigverein an der Solibrot Aktion von Misereor. Nach drei Gottesdiensten verkauften wir ein superleckeres Bauernbrot der Bäckerei Stephan. Sowohl der Verkauf auch Spenden ergaben eine Summe von ca. 330,- Euro die wir sehr gerne an den Diözesanverband weiterleiten. Der Diözesanverband Mainz hat sich in diesem Jahr für ein … Weiterlesen …

Neujahrsempfang 2024

Wow, was für ein toller Abend. Wir waren überwältigt wie viele Frauen trotz der Witterung unserer Einladung zum Neujahrsempfang gefolgt sind. Am Ende waren es dann knapp 100 Mitglieder und Gäste. Anzustoßen auf ein neues, hoffentlich friedlicheres Jahr 2024 war uns ein großes Bedürfnis. „Ausgang und Eingang, Schatten und Licht: Alles ist Gnade fürchte dich … Weiterlesen …

Ausflug in das Weihnachtsdorf Waldbreitbach

Wow, welch ein schöner Tag! Mit 3 Bussen brachen 150 Frauen aus 7 Zweigvereine zu einem gemeinsamen Ausflug in das Krippendorf Waldbreitbach auf. Da die Fahrt länger als üblich dauerte starteten wir dort angekommen direkt mit einem leckeren Mittagessen. Auch das mussten wir aus Kapazitätsgründen in zwei Lokale einnehmen.  Nach dem Mittagessen besichtigten wir in … Weiterlesen …