Knapp 90 Frauen folgten der Einladung zu unserem Neujahrsempfang, wo man bei sehr guter Stimmung, einen Rückblich auf das vergangene Jahr warf und schon auf die eine oder andere Veranstaltung im neuen Jahr schaute.

Neujahrsempfang 2

Bei einem Glas Sekt stießen wir auf das neue Jahr an.

                                              Neujahrsempfang 3

Unser geistlicher Beirat Herr Pfarrer Thomas Meurer wünscht dem Frauenbund Heppenheim weiterhin viel Erfolg, mit vielen verschieden Frauen und ebenso vielen verschiedenen Themen.

 Neujahrsempfang 5

Dieses Jahr steht der Katholische Deutsche Frauenbund ganz unter dem Slogan "Nur wer bewegt ist kann bewegen" Schon im März wollen der Diözesanverband Mainz gemeinsam mit dem Diözesanverband Speyer,  dies in den Blick nehmen und bei einer großen Auftaktveranstaltung alles Mögliche "bewegen". Herzliche Einladung an alle Frauenbundsfrauen daran teilzunehmen.

Frau Elli Kohl wurde für 40 Jahre Mitgliedschaft im Frauenbund Heppenheim geehrt und konnte von unserer Diözesanvorstitzenden Hiltrud Lennert ihre Ehrenurkunde entgegen nehmen.

Frau Kohl hat in diesen Jahren viel im Frauenbund bewirkt, so hat sie z.B. die Secondhand Aktion ins Leben gerufen und viele Jahre an den Fastnachtssitzungen aktiv als "Kanzlerin" teilgenommen.

                                                                                                               Neujahrsempfang 1

Unter der Leitung von Helmut Vorschütz bot der Frauenchor der Musikschule Heppenheim verschieden Liedbeiträge an. Es gab viel Applaus für den Chor und den Wunsch diesen auch im nächsten Jahr wieder dabei zu haben.

                                                                                                                                                                    Neujahrsempfang 8