Unsere diesjährige Frauenbundfahrt führte uns, über Mettlach mit dem Besuch von Villeroy & Boch und einer Schifffahrt auf der Saar, nach Metz. Mit dem Wissen von 2 Stadtführerinnen erfuhren wir viel über Metz. Am Nachmittag besuchten wir das "Centre Pompidou" das mit seiner eigenwilligen Dachkonstruktion alle faszinierte.

20170817 204044 001   Centre Pompidou     

Unser nächster Besuch galt der wunderschönen Stadt Nancy die uns mit ihren beeindruckenden Bauten erfreute.

Nancy    Nancy 2   Bähnlefahrt 2

 

Auf dem Place Stanislas entstand unser schönes Gruppenfoto

 

Gruppenbild in Nancy

Weiter ging es in den kleinen Ort Rozilieures an dem wir eine Führung mit anschließender Verkostung in der dort ansässigen Marillen Destillation hatten.

Marillendestillation

Zum Abendessen trafen wir uns alle in der schönen "Brasserie Flo" wo wir bei gutem Essen in angenehmer Atmosphäre den Tag ausklingen ließen.

Abendessen Brasserie Floh

Auf unserer Rückfahrt besuchten wir einen Gottesdienst in St. Ingbert. Begrüßt wurden wir dort von den Frauen aus dem Zweigverein St. Ingbert. Nach dem Gottesdienst blieb noch Zeit für eine Mittagspause und angeregten Gesprächen.

Weiter ging es zu unserem letzten Programmpunkt dem Rosengarten Zweibrücken. Beeindruckt von der Vielfalt (mehr als 60.000 Rosenstöcke) und Schönheit der Rosen verbrachten wir einen wunderbaren Nachmittag an dem auch noch, wie für uns bestellt, die Stadtkapelle Zweibrücken ein Konzert gab.

Rosengarten Zweibrücken

Eine wunderschöne Fahrt ging zu Ende und dies alles bei herrlichstem Wetter!